Home

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Jugendförderverein der JSG Gemeinde Hinte e.V.

Hier erfahrt ihr alles über die Förderung des Jugendfußballs in der Gemeinde Hinte.

all logos

2012 haben sich die Stammvereine WT Loppersum, SV Concordia Suurhusen, TuS Hinte und der FT Groß Midlum zusammengeschlossen, um den Förderverein zu gründen.
Ziel des Vereins ist es, den Jugendfußballern in der Gemeinde Hinte eine leistungsgerechte Plattform zu bieten. Alle Spieler erhalten hier die Möglichkeit nach Ihren Leistungen und Fähigkeiten Fußball zu spielen.

 

 

 

 

 

Neuigkeiten

F2 erreicht den 3. Platz bei der Sportwoche in Wirdum

Am vergangen Sonntag hat die F2 der JSG Gemeinde Hinte einen tollen 3. Platz bei der Sportwoche in Wirdum erreicht.

F2 Turniersieg 20150712

Spieler: Berkay Klitz, Bernd Alberts Tammena, Leandre, Thole Meyer, Lian de Vries, Sarah Schmidt, Jakob Arends, Jarik Hillers und Nevio de Carvahlo

Trainer: Volker Hillers und Holger Arends

Den FIFA-WM-Pokal am 18.07.2015 auf dem Marktplatz in Hinte erleben

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Samstag, 18.07.2015 findet in der ostfriesischen Gemeinde Hinte das Riesenevent „Vier Vereine für vier Sterne“  statt. Die vier ortsansässigen Fußballvereine FT Groß-Midlum, TuS Hinte, WT Loppersum und Concordia Suurhusen haben gemeinsam mit Unterstützung der Gemeinde Hinte eine erfolgreiche Bewerbung beim Deutschen Fußball Bund eingereicht. Bundesweit haben sich insgesamt ca. 800 Vereine darum beworben, dass der DFB den FIFA-WM-Pokal, den die Herren Fußball-Nationalmannschaft 2014 in Brasilien gewonnen hat, in der Region präsentiert. Wir haben mit 62 anderen Vereinen den Zuschlag erhalten. In Niedersachsen wird der FIFA-WM-Pokal an 7 Standorten präsentiert, in Nord-West-Niedersachsen nur in Hinte!

Die vier Vereine haben in kurzer Zeit ein riesen Programm organisiert. Neben dem Highlight, dass insgesamt 2014 Menschen den WM-Pokal in einem Showroom auf dem Marktplatz erleben und sehen können, wird die gesamte Brückstraße, die direkt zum Marktplatz führt, zu einer Fan-Meile geschmückt. Es finden viele spannende Attraktionenfür Jung und Alt statt. Lassen Sie sich überraschen!

Eine weitere erwähnenswerte Attraktion findet um 15:00 Uhr auf dem Marktplatz statt. Insgesamt wollen mehr als 200 Menschen gemeinsam mit Unterstützung der Sängerin Daniela Osterkamp, die deutsche Nationalhymne auf „Plattdeutsch“ singen. Unser Bürgermeister, Manfred Eertmoed, ist mit der regionalen Presse eine Wette eingegangen, dass er mindestens 200 Menschen dafür aktivieren kann. Jeder Teilnehmer erhält einen mit Helium gefüllten Luftballon in den Farben Schwarz Rot Gold.

Nach erfolgreichem Singen werden alle Luftballons in den Himmel steigen. Das wird ein fantastisches Erlebnis!! Wir sind alle gespannt, ob das klappt!

Ferner erwarten wir prominente Gäste wie Dieter Eilts, MdB Johann Saathoff, DFB-Vizepräsident Eugen Gehlendorf, NFV-Vizepräsident Dieter Ohls, die im Rahmen einer Talkrunde über die Erlebnisse der WM 2014 und die Herausforderungen der Amateurvereine im Bereich der Nachwuchsförderung diskutieren werden.

Schauen Sie sich bitte das Rahmenprogramm unter folgendem Link an:

https://kampagne.dfb.de/ehrenrunde/route/stopp/ft-gross-midlum-1985-ev/#!/links           

Der Tag steht natürlich ganz im Zeichen der guten Sache. Es werden die Jugendspielgemeinschaft der vier Vereine, Leukin, Wünsch Dir Was, Villa for Kids Life Ghana aus den gewonnen Einnahmen unterstützt.

Wir würden uns sehr freuen, auch Sie an diesem Tage in Hinte begrüßen zu können.

E1-Junioren fünfter bei der Ostfriesischen Juniorenmeisterschaft

Bei der Ostfriesischen Juniorenmeisterschaft am 12.07.2015 in Aurich belegten die E1-Junioren den 5. Platz .

Zu diesem Turnier werden die besten Mannschaften aus den ostfriesischen Landkreisen Aurich, Wittmund, Leer und der Stadt Emden eingeladen. Mehr zur Ostfriesischen Juniorenmeisterschaft findet ihr hier.

Nach zwei Unentschieden (0:0 gegen SG RW/Kickers Frisia Emden und 0:0 gegen SpVg Aurich II), einem Sieg (4:0 gegen BSC Burhafe) und einer Niederlage (0:3 gegen Germania Leer) wurden wir dritter in der Vorrunde.

Gegner im Spiel um Platz 5 war Frisia Loga, die schnell 1:0 führten. Kurz vor Schluss gelang dann noch der Ausgleichstreffer zum 1:1 und das 8m-Schiessen war erreicht. Dass 8m-Schiessen gewann unsere Mannschaft mit 3:2.

E1 Ostfr MS

DFB-Projekt „Ehrenrunde“ kommt am 18. Juli nach Hinte

Der DFB dreht mit dem WM-Pokal, der am 13. Juli 2014 in Rio gewonnen wurde, eine Ehrenrunde durch Deutschland. Dabei legen der DFB-Truck und der Fanbus der Nationalmannschaft an 63 Stationen einen Stopp ein um den Pokal zu bewundern. Damit auch die Bevölkerung in Ostfriesland in diesen Genuss kommt, haben sich die vier Sportvereine in der Gemeinde Hinte (FT Groß-Midlum, TuS Eintracht Hinte, WT Loppersum, SV Conc. Suurhusen), die auch eine gemeinsame Jugendspielgemeinschaft bilden, entschlossen sich zu bewerben. Durch den vierten WM-Titel bekam das Nationaltrikot einen vierten Stern und so wurde die Bewerbung unter dem Motto „ Vier Vereine für vier Sterne“ eingereicht. Die Bewerbung hat in der DFB-Zentrale in Frankfurt mächtig Eindruck hinterlassen, denn Hinte bekam den Zuschlag. Ein Orga-Team wurde ins Leben gerufen und trifft sich wöchentlich, damit der Marktplatz und die Brückstraße in Hinte zur Fanmeile mit Volksfestcharakter wird. Neben den vier Sportvereinen und der Jugendspielgemeinschaft machen noch sehr viele andere Vereine und Organisationen mit. Die Feuerwehren, der Schützenverein Hinte, der Fremdenverkehrsverein Hinte, die Arbeiterwohlfahrt Hinte, die Ortsvereine Hinte und Loppersum des Deutschen Roten Kreuzes, Gemeinde Hinte, Radio Ostfriesland und die Emder Zeitung. Alle bringen sich ein und wollen mithelfen, das der 18. Juli 2015 ein unvergesslicher Tag wird, der lange in Erinnerung bleiben soll.
Im Mittelpunkt steht der WM-Pokal, aber es gibt auch ein großes Rahmenprogramm in der Zeit von 11 bis 19 Uhr. Auf einer großen Showbühne sorgen der Spielmannzug Ihlow, die Blaskapelle Riepe, das Feuerwehrorchester Suurhusen, die Küstenmusikanten und die Sängerin Daniela Osterkamp für die musikalische Unterhaltung. Höhepunkt ist dabei das Singen der deutschen Nationalhymne auf plattdeutsch. Schirmherr und Bürgermeister Manfred Eertmoed wettet, dass mindestens 200 Menschen auf plattdeutschen mitsingen, die Emder Zeitung wettet dagegen. Tanzeinlagen kommen von der Kindertanzgruppe und der Dance fit-Gruppe des TuS Hinte und den Cheerleadern des ETV. Eine Talkrunde, an der auch der Ex-Nationalspieler Dieter Eilts aus Hage teilnimmt, runden das Bühnenprogramm ab. Bei der Tombola gibt es attraktive Preise zu gewinnen, unter anderem ein Trikot der  Frauen-Nationalmannschaft, ein Capri-Wochenende, ein Fahrrad und ein Weber-Grill, außerdem werden stündlich Eintrittskarten (insgesamt 300) für den DFB-Truck bei verschiedenen Aktionen verlost. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit. Auf einer großen Autogrammtafel kann sich jeder Besucher verewigen. Für ein Soccerturnier auf einem von der AOK gesponsorten Soccer-Court und für den Flohmarkt werden noch Teilnehmer gesucht.

Anmeldungen für das Turnier unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und für den Flohmarkt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Der Verein Leukin präsentiert sich mit einem Stand und informiert über seine Arbeit.
Viele regionale Firmen unterstützen die Aktion durch Geld- oder Sachspenden oder durch eine Anzeige im Programmheft. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. Es gibt heiße und kalte Getränke, Pommes und Gegrilltes, heiße Waffeln und Kuchen.
Der Reingewinn geht zu 100 Prozent an die Fußball-Jugendspielgemeinschaft Gemeinde Hinte, sowie an verschiedene caritative Institutionen.

Gruppenfoto Orgateam ER

Auf dem Foto:
 
Hintere Reihe: Hinrich Bruns (FT Groß Midlum), Arne Janssen (Gemeinde Hinte), Renate Welß (AWO Hinte), Dirk Tammen (WT Loppersum), Erik Heeren(DRK Hinte), Oliver Reiners (Förderverein JSG Gemeinde Hinte), Engelbert Janssen (WT Loppersum), Johanna Fokken (DRK Loppersum), Ulrike Redenius (FT Groß Midlum), Svenja Neumann (SV Conc. Suurhusen), Bärbel Igelmann (TuS Eintracht Hinte)
Vordere Reihe: Sascha Ukena (Gemeinde Hinte), Anne Thonicke (TuS Eintracht Hinte), Dennis Igelmann (SV Conc. Suurhusen), André Kauth (Radio Ostfriesland), Hans-Gerd Ukena (FT Groß Midlum), Karl-Heinz Schipper (Fremdenverkehrsverein Hinte)
 
Es fehlen: Sven Schmidt (Förderverein der JSG Gemeinde Hinte), Hans-Dieter Klaassen (TuS Eintracht Hinte), Albert Peters (Volkswagen), Bernd Hasbach (SV Conc. Suurhusen), Jan-Gerhard Diekena (Gemeindebrandmeister Hinte), Stefan Klaassen, Hermann Boom  und Hannelore Werker (Schützenverein Hinte), sowie Jörg-Volker Kahle (Emder Zeitung)

E1 Vizemeister in der Kreisliga

Nach 14 Spieltagen in der Kreisliga Aurich in der Saison 2014/15 belegt die E1 am Ende den zweiten Platz.

Eine weitere tolle Platzierung, nachdem in der Hallensaison zu Jahresbeginn bereits der Aurich-Cup und die Hallenkreismeisterschaft gewonnen wurden.

E1 Mannschaftsfoto 2014 15