Home

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Jugendförderverein der JSG Gemeinde Hinte e.V.

Hier erfahrt ihr alles über die Förderung des Jugendfußballs in der Gemeinde Hinte.

all logos

2012 haben sich die Stammvereine WT Loppersum, SV Concordia Suurhusen, TuS Hinte und der FT Groß Midlum zusammengeschlossen, um den Förderverein zu gründen.
Ziel des Vereins ist es, den Jugendfußballern in der Gemeinde Hinte eine leistungsgerechte Plattform zu bieten. Alle Spieler erhalten hier die Möglichkeit nach Ihren Leistungen und Fähigkeiten Fußball zu spielen.

 

 

 

 

 

Neuigkeiten

Sommercup der E-Jugend

JSG Hinte E Jugend Plakat

Spielpläne Wintercup

 

Die Spielpläne für den Wintercup können in unserem Downloadbereich heruntergeladen werden.

3. JSG Intersport Berkhahn Wintercup 2018

Der diesjährige 3. JSG Intersport Berkhahn Wintercup 2018 findet vom 09. bis zum 11. Februar 2018 in der Dreifachsporthalle in Hinte statt.

Plakat Wintercup 2018

F2 holt sich die Meisterschaft

Mit einem ungefährdeten 4:0 Erfolg gegen den VfB Münkeboe konnte die F2-Mannschaft der JSG Gemeinde Hinte am vergangenen Wochenende vorzeitig die Meisterschaft in der 3. Kreisklasse Staffel II einfahren.

Vor dem letzten Spieltag setzten sich die JSG`ler uneinholbar mit 18 Punkten und einem Torverhältnis von +16 Toren an die Tabellenspitze und krönen damit eine hervorragende Saison in einem starken Teilnehmerfeld.

F2

Das Bild zeigt die Meistermannschaft mit dem erfolgreichen Trainergespann der JSG Gemeinde Hinte.

JSG Gemeinde Hinte startet mit neuer Bambino-Mannschaft

Die JSG Gemeinde Hinte freut sich mit Stefan Kuhr und Manfred Janssen zwei ehrenamtliche Mitarbeiter gefunden zu haben, die ab Juni 2017 eine Bambino-Mannschaft trainieren und betreuen möchten.
Jetzt werden Kinder des Jahrgangs 2011-2013 gesucht, die das Fußballspielen erlernen möchten.
Zum Kennenlernen und Informationsaustausch gibt es einen Elternabend am Dienstag, 23. Mai 2017 um 19.00 Uhr auf dem Sportplatz Bleskeweg in Hinte, der zukünftig auch Trainingsstätte und Spielort sein wird. Alle interessierten Eltern sind herzlich eingeladen, eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Theodor Jansen Manfred Janssen Stefan Kuhr

Auf dem Foto v.l.n.r.: Theodor Jansen (Jugendobmann) mit den neuen Trainern Manfred Janssen und Stefan Kuhr